Gründerväter

Wie der Name schon vermuten lässt, wurde die PARTEI 38 am 30. Juli 1938* in einer herunterge­kommenen Spelunke in Braunschweig von sechs tapferen Männern (einer steht hinter der Kamera) aus der Wiege gehoben, einer Zeit, in der das Tragen grauer Polyesteranzüge als Ausdruck der politischen Orientierung in der extremen Mitte mit erheblichen Gefahren verbunden gewesen sein muss - sorry dafür. Auch Frauen waren zu jenen Zeiten in der Politik nur rar vertreten, so dass das wichtige Amt der Männer­beauftragten zunächst unbesetzt bleiben musste.

Seiten